Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kamen - Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus - Vier Personen leicht verletzt

Off
Off
Kamen - Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus - Vier Personen leicht verletzt
Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.
PLZ
59174
Polizei Unna
Polizei Unna

Am Samstag (03.04.2021) wurde gegen 20:40 Uhr ein Wohnungsbrand in der Straße Auf dem Spiek gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr brannte eine Erdgeschoßwohnung in einem Mehrfamilienhaus in voller Ausdehnung. Alle Bewohner des Hauses konnten dieses verlassen. Die Bewohner der betroffenen Wohnung, eine 30-jährige Frau mit ihrer 2-jährigen und ihrer 12-jährigen Tochter sowie deren 16-jähriger Schwester erlitten eine Rauchgasintoxikation. Sie wurden vor Ort und die Kinder zusätzlich später in einer Kinderklinik ambulant behandelt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Alle anderen betroffenen Wohnungen können weiter bewohnt werden. Lediglich die betroffene Wohnung ist nicht mehr nutzbar. Der Sachschaden wird im fünfstelligen Bereich liegen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Mit einem Ergebnis ist frühestens im Laufe der nächsten Woche zu rechnen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110